Buch.Raum

Willkommen in der Villa Bernstein

Willkommen in der Villa Bernstein

von Antje Bones

Atrium Verlag, 2019

ab 8

208 Seiten

ISBN 978 3 85535 635 5

Ein bisschen muss ich beim Lesen an die von mir so geschätzte Astrid Lindgren denken. Angesiedelt ist die Geschichte heute. Ein “sonderbarer” Mann lebt abgeschieden in seinem Selfmade-Paradies auf der Ostseeinsel Usedom. Lungenkranke Kinder finden dort ein Kurhaus zum Gesundwerden. Und in dieser Geschichte auch zu ihrer Selbstständigkeit und Eigenverantwortung, als diesem Außenseiter ihrer Meinung nach Unrecht droht. Wundervolle Sprache, die Kinder für voll nimmt. Und bezaubernd illustriert von Miryam Specht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.