Vergleichen und vertrauen

Habt ihr schon Alexander's geniale Inktober-Zeichnungen auf Facebook oder Instagram entdeckt? Jeden Tag sitzt er stundenlang am Arbeitsplatz, entwirft und skizziert, überträgt seine Skizze very old fashioned händisch auf Zeichenpapier und startet mit den Finelinern ein Werk, das mich persönlich jedes Mal überrascht und vollkommen begeistert. Er hat so viele Seiten, diese Zeichnungsseite ist auch... Weiterlesen →

Konstituierend und fotografierend

Ach ihr Lieben, es ist ganz schön viel los derzeit. Vorbei sind die Tage des gemütlichen Werkstatthockens und Nähens und Tüftelns. Wenn ich ehrlich bin, bin ich genau so gemacht. Eine Weile fasziniert mich eine Sache voll, dann lässt das Herzklopfen nach. Und die nächste schöne Sache lugt schon ums Eck. Und was das Geniale... Weiterlesen →

Warten und kein Ende

Gestern war mein irakischer Freund Hussain Khalid zu Besuch. Wieso er nicht in der Schule ist? Er ist einundzwanzig Jahre alt. Kein Pflichtschulbesuch mehr möglich. Er wartet auf Anfang November. Da darf er in der Villacher HTL in einer Klasse sitzen, die für Menschen wie ihn geschaffen wurde. Junge Menschen, die auf ihr Interview warten.... Weiterlesen →

Diskutieren und feiern

Aufregend und lebendig und bunt. So ist unser Leben derzeit. Es war einfach nur gut, diese Herausforderung in Klagenfurt mit der Zentrale von Best of the Rest anzupacken. Workshops mit Österreichern und zugewanderten Menschen. Schön ist das Ergebnis geworden. Und die Zentrale wird immer schöner. Elke und Bernhard lassen bereits täglich Menschen an ihrem Leben... Weiterlesen →

Best of living in pictures

Heute war ein guter Tag. Das Auto in der Früh in die Werkstatt gebracht. Mit Reserveauto mobil geblieben. In Klagenfurt weiter gearbeitet. Neuen Menschen begegnet. Gute Gespräche geführt. Neue Richtungen definiert. Gelacht und gemalt. Fotografiert und auch noch fein gegessen. Am Abend repariertes Auto aus der Werkstatt geholt. Vorschusslorbeeren für den Mechaniker. Morgen gehts einen... Weiterlesen →

Baustelle und Löwenzahn

Drei Männer auf der Baustelle. Bilder sagen mehr als Worte. Fleißig sind sie. Und ganz schön flott... Nidhal ist heute mit uns im Klagenfurter ORF Funkhaus. Interview. Nein, nicht das seit eineinhalb Jahren ersehnte. Das klären wir bei der Fahrt. Sondern eines zu unseren gemeinsamen Raumaktivitäten. Ein ganz neues Stück Leben in einem kleinen Aufnahmestudio mit Ania... Weiterlesen →

Kinder und Kinder

Es gibt Zeiten, da komme ich kaum zum Schreiben. Wir sind abwechselnd in Werkstätten, unterwegs mit Freunden oder Familie oder mit Der.Raum. Voll das Leben. Immer wieder in diesen Tagen denke ich dran, dass ich euch was erzählen möchte. Und dann ist es Mitternacht. Und nichts geht mehr. Am Wochenende gab es das erste echte... Weiterlesen →

Anfängergeist

Vier Fotografen, drei Modelle. Fotografenlehrherz, was willst du mehr. Was für eine coole Truppe ihr doch seid! Immer mehr wird Hussain zum Lehrer, der sein Wissen weiter gibt. Er macht das sensationell gut. Einfach und klar. Offene Fragen können so schnell geklärt werden. Es ist der erste warme Tag seit langem. Die Herzogstadt St. Veit... Weiterlesen →

Durchwachsener Aufwärtstrend

Den Jänner mit seinen länger werdenden Tagen liebe ich sehr. Heuer ist er anders. Unruhiger. Dramatischer. Seit vier Wochen sammle ich alle Kärntner Viren. Da bin ich konsequent. Nie wirklich krank, immer nur kurz und intensiv. Schaue ich um mich, bin ich nicht allein. Offensichtlich soll ich langsamer tun. Einiges in mir klären. Colin Tipping und die... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑