Vielfalt und europäische Wurzeln

Gestern erst wurde mir so richtig klar, wie bunt unsere Kultur geworden ist. Wenn man seit fast drei Jahren täglich in diesem gesellschaftlichen Wandelprozess drin ist, dann wird alles alltäglich. Der ethnische und kulturelle Hintergrund zieht uns mehr an als er uns abstößt, wir sind so gemacht. Vielleicht hat es wirklich mit meinem multikulturellen, typisch... weiterlesen →

Netzwerken und Frauentempel

Gestern Vormittag interessantes und sinnstiftendes Netzwerken im St. Veiter Rathaus-Innenhof. "Gesundheit und Soziales" als Aufhänger stand in meinem klugen Kalender. Herzlichen Glückwunsch den Veranstalterinnen und Veranstaltern für diesen gelungenen Vormittag! Schon spannend, dass immer genau die richtigen Menschen da sind, dass immer genau die richtigen Menschen Gruppen formen, bewegen und sich austauschen. Nach und nach... weiterlesen →

Gänse-im-Haut

Gestern in der FH Kärnten/Spittal. "Unsere" jungen StudentInnen, ihre DozentInnen und BegleiterInnen präsentieren zum ersten Mal im kleinen Kreis ihre theoretischen und praktischen Überlegungen für die Nutzung des Geländes und der alten Gebäude um die Kegelbahn mitten in Waidmannsdorf. Schon beim Hereinkommen werden wir freudestrahlend begrüßt. Sie sind uns in kurzer Zeit so ans Herz... weiterlesen →

Frauen und Raum

Seit letztem August treffen wir uns. Regelmäßig. Ziemlich genau einmal im Monat. Wir tanzen, reden, hören zu, sprechen, planen, tun miteinander, was immer grad ansteht, lebendig ist, sich in den unterschiedlichen Frauen-Leben bewegt. Sitzen im Kreis. Trinken Tee. Sind einfach da. Frauen. Ganz junge Frauen genauso wie Mütter und Großmütter. Nicht immer erschließt sich mir... weiterlesen →

…and the winner is…

Es wird Frühling. Endlich. Endlich. Endlich. Ich kann mich überhaupt nicht erinnern, wann ich ihn so herbei gesehnt habe wie dieses Jahr. Ein Traumwinter ging ungern zu Ende. Holte immer wieder mal Luft, kühlte ab und beschneite uns. Dankbarkeit. Wirklich. Aber jetzt - darfst du dich ausruhen, Meister Winter. Draußen platzt Mutter Natur aus allen... weiterlesen →

Danke!

  Uns ist sehr bewusst, dass dieses Jahr 2017 viele Veränderungen gebracht hat. Politisch, zwischenmenschlich und auf vielen anderen Ebenen. Wir werden wohl erst rückblickend erkennen, welche Weichen heuer gestellt wurden. Weder wollen wir das Tragische noch das Schreckliche ignorieren oder verdrängen. Noch zu sehr in den Vordergrund heben. Wir gehen täglich mit diesen Herausforderungen... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑