Auto und Theater und Upcycling

Seit einer Woche beschäftigt uns unser drei Jahre altes Auto mit leuchtenden Zeichen am Armaturenbrett. Abwechselnd leuchten ein Schraubenzieher oder gleich überhaupt das Zeichen für den Motor auf.  "Christbaumbeleuchtung" nennt das ein Freund. Anfühlen tut sich das Ganze gar nicht weihnachtlich. Sondern lästig. Die erste Reparatur hat geholfen, dass die Heizung wieder funktioniert. Wir haben... Weiterlesen →

Sternstunden und Potential

Letzte Woche saß ich mit Parissa, meiner fast einundzwanzigjährigen Freundin aus Afghanistan, auf Pappendeckeln am Boden. Vor unserer Werkstatt. In der wärmenden Sonne. Parissa stellte Maschen für die Dekohasen her. Dabei klemmte sie die Maschenform zwischen ihre Zehen und fädelte, geschickt und geschwind wie sie ist, unzählige Schleifen. Ich malte stillvergnügt Metalldosen mit Grundierfarbe an.... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑